AOK - Investitionsbedarf: Krankenhäuser brauchen auch 2018 sechs Milliarden Euro

>> Zum Originalartikel

Inhalt und Quelle: siehe Link
hashtag: #Selbstverwaltung #Leistungsträger #Abrechnung #Investition

Das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) hat zum fünften Mal seinen Bericht zur Entwicklung der aktuellen Investitionsbewertungsrelationen (IBR) veröffentlicht. Demnach liegt der Investitionsbedarf der deutschen Kliniken zum Erhalt des Bestandes 2018 bei sechs Milliarden Euro. Gerade einmal die Hälfte wird derzeit von den Bundesländern gedeckt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.