Komplikationen bei Katheterablation deutlich zurückgegangen

Bild: sasint
>> Zum Originalartikel

Inhalt und Quelle: siehe Link
hashtag: #Diagnostik #Forschung #Arzt #Leistungserbringer #Komplikationen #Katheterablation

Die Katheterablation von Vorhofflimmern ist in Deutschland wohl mittlerweile ein ziemlich sicherer Eingriff. Jedenfalls war die Komplikationsrate in einer Registerstudie auffallend niedrig. Was sind die Gründe? Allein an der besseren Arbeit der Kardiologen wird es wohl nicht gelegen haben. In Deutschland ist bei einer Katheterablation von Vorhofflimmern offenbar mit nur wenigen Komplikationen zu rechnen. In einer Registerstudie lag die Komplikationsrate bei gerademal 2,4% bei insgesamt 21.141 Eingriffen, die zwischen 2010 und 2017 an den teilnehmenden Kliniken vorgenommen wurden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.