Psychisch kranke Menschen werden mangelhaft versorgt

Bild: JerzyGorecki/Pixbay
>> Zum Originalartikel

Inhalt und Quelle: siehe Link

Bundesregierung räumt eine fehlende Kenntnis darüber ein, dass psychisch kranke Menschen mangelhaft versorgt werden

Die Bundesregierung hat eingeräumt, dass ihr nicht bekannt ist, wie lange Patienten auf eine psychotherapeutische Behandlung warten müssen. Im Weiteren besteht auch keine Kenntnis darüber, wie viele Menschen keinen Behandlungsplatz finden und daher wegen Systemversagens auf Institutionen oder Einrichtungen ohne Kassenzulassung zurückgreifen müssen. So die Antwort auf die kleine Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ein (Bundestagsdrucksache 19/1347).

#Therapie #Politik #Psychiatrie

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.