Urteil - Honorararzt im Bereitschaftsdienst ist sozialversicherungspflichtig: LSG Bayern 22-03-2018 - L 7 R 5059/17

Bild: nmann77_Fotolia
>> Zum Originalartikel

Inhalt und Quelle: siehe Link
hashtag: #Honorararzt

Eine abhängige, sozialversicherungspflichtige Tätigkeit einer #Honorarärztin ist gegeben, wenn diese im Sinne einer funktionsgerechten Einordnung, in der fremdbestimmte Arbeit geleistet wird, wie eine Beschäftigte in den Betrieb der Klägerin eingeordnet ist und keine #Handlungsspielräume besitzt...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.